Cayo Coco

Cayo Coco

Cayo Coco ist ein paradiesischer Ort, der für das Gleichgewicht und den Erhaltungsgrad des Ökosystems relevant ist. Cayo Coco ist die viertgrößte Insel des kubanischen Archipels, die durch eine 17 Kilometer lange Böschung mit der Hauptinsel verbunden ist. Cayo Coco bietet 22 Kilometer ausgezeichnete Strände mit feinem Sand und kristallklarem Wasser, ergänzt durch eine Vegetation aus Mangroven und Kokospalmen. Sowie interne Lagunen, die einen idealen Lebensraum für viele Arten seiner Fauna und zwei interessante Straßen bieten> die Düne von Loma del Puerto und Dolinas.

 

Skedio, S.L. CIF: B62163670. # Reisebürolizenz: GC-3667 © 2019 Skedio Travel Group, Alle Rechte vorbehalten