Hotels - Gran Manzana Kempinski

Über  Gran Manzana Kempinski

Das Grand Hotel Manzana Kempinski Havana wurde als das Nervenzentrum der Altstadt von Havanna beschrieben. El Gran Hotel Manzana liegt auf einem großen Grundstück und verbindet die vier Hauptstraßen von Neptuno, San Rafael, Zulueta und Montserrate, weshalb es als Tor zum Touristen- und Geschäftszentrum der Stadt gilt. Das Grand Hotel Kempinski befindet sich gegenüber El Floridita, einer alten und lauten Cocktailbar, die Hemingway besuchte, während Sie auf der anderen Seite das schöne Art-Deco-Bacardi-Gebäude und das Museum of Fine Arts sehen können.



Der Bau der Manzana de Gómez (der ursprüngliche Name des Gebäudes) begann 1894 und wurde schließlich 1910 fertiggestellt. Die Manzana de Gómez bestand aus einem einzigen Stockwerk und wurde 1918 auf die heutige Kapazität von vier Stockwerken erweitert. Die Manzana de Gómez war das erste überdachte Handelszentrum in Kuba.



Im Rahmen des vorrevolutionären Tourismus Kubas haben die amerikanischen Besucher auf ihren Reisen das Einkaufserlebnis im Manzana de Gómez nicht versäumt, dessen Glanz damals mit der Pariser Galerie verglichen werden konnte. Leider haben die turbulenten Jahre danach sowohl die Fassade als auch das Innere des Gebäudes geprägt.



Nach der Revolution hielt das Gebäude seine kommerziellen Aktivitäten aufrecht und beherbergte gleichzeitig Regierungsbüros. Die Baufälligkeit führte zur Schließung des Gebäudes und später zur Totalrenovierung der luxuriösen Schweizer Hotelgruppe Kempinski. Die Eröffnung des Grand Hotel Kempinski Apple war für 2016 geplant, aufgrund von Verzögerungen im Prozess wurde jedoch für 2017 bestätigt.



Die Kempinski Gruppe betrachtet ihre Standard-Luxus-Strukturen unter Beibehaltung der Essenz, rustikale Schönheit und die ursprünglichen Details. Kempinski hat mit Gaviota S.A. und der staatliche Betreiber Habagüanex während der drei Jahre des Restaurierungsprojekts.



Das Hotel verfügt über 246 elegant eingerichtete Zimmer, alle mit Internetzugang, zwei erstklassige Restaurants, ein luxuriöses Schwimmbad, ein voll ausgestattetes Fitnessstudio und eine spektakuläre Terrasse mit Blick auf Havanna. Alle mit einem 5-Sterne-Service, der maximalen Komfort für den Kunden gewährleistet.


Trocadero e/ Zulueta y Monserrate, Habana

Nationalmuseum der schönen Künste

Das Nationalmuseum der Schönen Künste beherbergt die wichtigsten Kunstsammlungen Kubas sowie Gemälde aus dem 18. Jahrhundert bis zum 21. Jahrhundert und antike Kunst. Die Ausstellungsbereiche sind Sammlungen von Schätzen der kubanischen und europäischen Malerei, die mit den Kunstwerken aus dem antiken Griechenland, Ägypten und Rom harmonieren. Seine wertvollen Vermögenswerte sind in zwei Gebäude unterteilt: kubanische Kunst, ein paar Schritte vom Museum der Revolution und Universal Art, in dem prächtigen Gebäude, das einst von dem asturischen Zentrum, gegenüber dem Park Central besetzt war

Calle Empedrado, (al lado de la Plaza de la Catedral), La Habana

La Bodeguita del Medio

La Bodeguita del Medio ist ein Muss, typisches La Havanna Restaurant und einer der attraktivsten touristischen Orte. Havanna Vieja wurde von unzähligen Besuchern besucht, von bekannten Schriftstellern wie Ernest Hemingway bis hin zu wichtigen Politikern. Seine inteFlussr bietet eine typische kubanische Atmosphäre und ausgezeichnete Musik, Kochen cFlusslla (Schmoren Schwein, Ropa Vieja, schwarze Bohnen, Yucca mit Mojo, gebratene Bananen, Reis Nase, etc.) und ein fantastisches typisches Getränk wie Mojito. Auf Initiative von Leandro García, einem PeFlussdista, der die Restaurantwand signierte, machen alle berühmten Leute, die den Ort besuchen, das Gleiche. Sie hinterlassen dort eine Erinnerung in Form eines Eindrucks, eines Bildes, eines Objekts oder einiger Graffiti; Es ist sogar möglich, die Unterschriften einiger historischer Persönlichkeiten wie Salvador Allende, Ernest Hemingway oder Pablo Neruda zu finden. Sie können die Gelegenheit nicht verpassen, diesen Ort zu besuchen, wie es durch den Havanna Vieja geht. Wenn Sie keinen Tisch im Voraus reservieren, haben Sie wahrscheinlich keine weitere Chance, einen zu bekommen, aber Sie werden sicherlich eine unglaubliche Atmosphäre genießen, die von der Geschichte Kubas umgeben ist

Calle Industria No. 520, e/ Barcelona y Dragones, Centro Habana, La Habana

Real Fabrik de Tabacos Partagás

Die Tabakfabrik Royal Partagás befindet sich im Norden des Park Fraternidad, einer der ältesten und berühmtesten Tabakfabriken in Havanna. Es wurde 1845 vom Spanier Jaime Partagás gegründet. Partagás war gleichzeitig Besitzer einiger Tabakplantagen in der Region Vuelta Abajo. Dies ist die meistbesuchte Fabrik des Landes. Wenn Sie als Gruppe besuchen, werden Sie entdecken, wie Blätter in der Pflanze auf dem Boden getrennt und klassifiziert werden; und wie sie die Zigarren in den oberen Stockwerken drehen, drücken, schmücken und einwickeln. Momentan sind dort rund 500 Arbeiter, die Zigarren für Marken wie Montecristo oder Cohiba aufziehen. Die Fabrik beherbergt auch einen Verkaufsraum, wo Sie aus einer Vielzahl von Zigarren und einer Bar wählen können.

Calle Leonor Pérez No. 314, La Habana

Museum Geburtsstadt de José Martí

Das Museum Geburtsstadt von José Martí ist das Geburtshaus von José Martí, ein Politiker und Intellektueller des 19. Jahrhunderts und ein Nationalheld der Republik Kuba. Dieses bescheidene Haus vondos plantas wurde 1925 in ein Museum umgewandelt und 1949 zum Nationaldenkmal erklärt. Es zeigt persönliche Gegenstände von José Martí, deren Geist in jeder Ecke des restaurierten Hauses zu spüren ist. Es wurde im frühen neunzehnten Jahrhundert erbaut, ganz in der Nähe der Stadtmauern und hat die typischen Merkmale vieler Häuser in der Gegend: ein Dach aus Ziegeln und Mörtelwänden. Das Haus wurde 1959 restauriert und seine Sammlung im comunitaFluss-Prozess bereichert. Es ist interessant zu wissen, dass dieses Museum das einzige bekannte Alóleo-Porträt von José Martí enthält.

Schreibe die erste Bewertung

Rezension schreiben

Titel

Ihre Bewertung

Was war das für eine Reise?

Wann sind Sie gereist?

Einen Tipp hinzufügen, damit Reisende ein gutes Zimmer wählen können (Optional)

Haben Sie Fotos zum Teilen? (Optional)

Namme

Email

Skedio, S.L. CIF: B66173931. # Reisebürolizenz: GC-3667 © 2024 Enjoytravel Corporate, Alle Rechte vorbehalten